Aktuell


21.Oktober 2017 

do_z // für Sopransaxophon solo
 

Gerold Gnausch, Sopransaxophon
19Uhr Michaeliskirche Bautzen
im Rahmen von musica nova sorabica
.....................................


28.Oktober 2017 

resurrectio // für Tenor solo, Klavier, 5 Streichinstrumente und Zuspiel

Mikołai Jan Walerych, Tenor
Liane Bertok, Klavier
Sorbisches Nationalensemble Bautzen

19Uhr Sorbisches Nationalensemble (Saal), Bautzen
im Rahmen von musica nova sorabica

..................................... 
29.Oktober 2017 

Stimm-Bänder II // elektronische Komposition (Gemeinschaftskomposition mit Ferdinand Breil) 

auf einen Text von Anna Hetzer

21:15Uhr Ackerstadtpalast, Berlin
im Rahmen von running.out:of:words#4

..................................... 

Archiv 


2.Juli 2017

Wassermusik // für Helder-Tenorblockflöte, Viola und Trompete 
Susanne Fröhlich - Helder-Tenorblöckflöte
Callum G'Froerer - Trompete
Theo Dan - Viola 
Hansa, Rummelsburg
Cruise 1 - 18:50
Cruise 2 - 20:50
 

im Rahmen von TO BE SUNG ON THE WATER
www.smallroomberlin.com
.....................................
2.Juli 2017
Liturgia Trinitatis // für gemischten Chor nach Albin Moller 
10Uhr Dorfkirche Straupitz
im Rahmen von Serbski cerkwiny źeń

.....................................
1.Juli 2017
 […] weder die luftart, noch das werkzeug, dessen sich die herren zu ihrem experimente bedient hatten, war ihm bekannt. // für Subbassblockflöte und Aerophon 
Susanne Fröhlich - Blockflöte
Thomas Noll - Aerophon 

20Uhr Musikstudio Orpheo, Berlin
im Rahmen von Festival EnCounterpoints | Neue Musik im Winskiez

..................................... 
25.Mai 2017 
rěc a wěra // für vier elektronische Orgeln und Live-Elektronik 
20Uhr St.Elisabeth-Kirche, Berlin
im Rahmen des 36. Deutscher Evangelischer Kirchentag Berlin 2017
.....................................

23.Mai 2017
termini spezzati // für Heldertenorblockflöte 
Susanne Fröhlich, Heldertenorblockflöte
19Uhr [esc] medien kunst labor
Bürgergasse 5 8010 Graz
im Rahmen von Artistic Research in Practice

.....................................

11.Mai 2017 
zeitenwende // für Violoncello solo
Christoph Uschner-Violoncello
19:30 Uhr Lausitzhalle Hoyerswerda Forum
im Rahmen der 52. Musikfesttage Hoyerswerda/Wojerowske swjedźenske dny hudźby
 
.....................................
17.März 2017
termini spezzati // für Heldertenorblockflöte
Susanne Fröhlich, Heldertenorblockflöte
im Rahmen von TAKE FIVE - 2. Lange Nacht der fünf österreichischen Musikuniversitäten
.....................................
28.Januar 2017 
rěc a wěra // für Viola, Klavier zu vier Händen und Zuspiel
18Uhr Schumann Haus, Leipzig
im Rahmen der Konzerte zur Jahreswende

..................................... 
22.Januar 2017 
rěc a wěra // für Viola, Klavier zu vier Händen und Zuspiel
16Uhr Schloss, Hoyerswerda
im Rahmen der Konzerte zur Jahreswende
..................................... 

21.Januar 2017 
rěc a wěra // für Viola, Klavier zu vier Händen und Zuspiel
19:30Uhr Serbski muzej - Sorbisches Museum
im Rahmen der Konzerte zur Jahreswende
..................................... 

18.Januar 2017
rěc a wěra // für Viola, Klavier zu vier Händen und Zuspiel
19:30Uhr Wendisches Haus/Serbski Dom, Cottbus
im Rahmen der Konzerte zur Jahreswende
.....................................

17.Januar 2017 
rěc a wěra // für Viola, Klavier zu vier Händen und Zuspiel
20Uhr Schwartzsche Villa Steglitz, Berlin
im Rahmen der Konzerte zur Jahreswende
.....................................

17.Dezember 2016
Stimm-Bänder // 12-Kanal-Komposition
Gemeinschaftskomposition mit Ferdinand Breil 
Ackerstadtpalast Berlin
im Rahmen von running,out.of:words; 
.....................................
9.Dezember 2016 
termini spezzati // für Heldertenorblockflöte
Susanne Fröhlich, Heldertenorblockflöte 
Kunstuniversität Graz
im Rahmen von Lecture-Recital an der Kunstuniversität Graz im Rahmen der ERPS-Biennale
.....................................
24.November 2016 
termini spezzati // für Heldertenorblockflöte
Susanne Fröhlich, Heldertenorblockflöte 
Alte Feuerwache in Köln 
..................................... 
15.November 2016 
termini spezzati // für Heldertenorblockflöte
Susanne Fröhlich, Heldertenorblockflöte 
Royal Academy of Music in London
im Rahmen von Lecture Recital an der Royal Academy of Music in London
.....................................
5.November 2016
honestly begin to fall //  für Klavier solo 
Nadezda Tseluykiva, Klavier
im Rahmen der Klangwerkstatt Berlin 2016 
.....................................
6./7.Oktober 2016 
termini spezzati // für Heldertenorblockflöte
Susanne Fröhlich, Heldertenorblockflöte 
Kunstuniversität Graz
im Rahmen von Doktorandenforum an der Kunstuniversität Graz (Eröffnungskonzert und Lecture-Recital)
..................................... 
4.Oktober 2016 
[...] weder die luftart, noch das werkzeug, dessen sich die herren zu ihrem experimente bedient hatten, war ihm bekannt. // für Blockflöte und Aerophon 
Susanne Fröhlich, Blockflöte
Thomas Noll, Aerophon 
20.30Uhr BKA
in der Unerhörten Musik
 

.....................................
22.Juli 2016 
totalrecall //  für vier Orgeln ad libitum und Zuspiel
Thomas Noll, Orgel
Ferdinand Breil, Orgel und Live-Elektronik
Sebastian Elikowski-Winkler, Orgel 

im Rahmen von Organovino 2016
..................................... 
15.Juli 2016 
termini spezzati // für Heldertenorblockflöte
Susanne Fröhlich, Heldertenorblockflöte 
Bath Spa University
im Rahmen von Performance Network Conference an der Bath Spa University
..................................... 
7.Juni 2016 
roztyla [Ver2] // für Mezzosopran, Klavier und Zuspiel 
Irene Kurka, Sopran
Martin Schneuing, Klavier
20.30Uhr BKA
im Rahmen der Unerhörten Musik 
..................................... 
29.Mai 2016 
kanto(rka) // für Sopran solo, Zuspiel und zwei Kassettenrecorder*
Resonanz I // elektronische Komposition 
20Uhr Ackerstadtpalast
im Rahmen des Performing Arts Festivals Berlin 2016 
*Realisierung des Zuspiels: Ferdinand Breil
..................................... 
17.Mai 2016 
honestly begin to fall //  für Klavier solo 
Nadezda Tseluykiva, Klavier 
20.30Uhr BKA
in der Unerhörten Musik
 

.....................................
10.Mai 2016 
Strukturwandel // für Akkordeon und Klavier 
Ensemble Junge Musik Berlin 
20.30Uhr BKA
in der Unerhörten Musik
 

.....................................
25.Feburar 2016 termini spezzati // für Heldertenorblockflöte
Susanne Fröhlich, Heldertenorblockflöte 
19.30Uhr Akademie für Tonkunst, Darmstadt
im Rahmen des Festivals Zeitströme 

Solo-Rezital: recorder evolution
.....................................
13.Feburar 2016 
termini spezzati // für Heldertenorblockflöte
Susanne Fröhlich, Heldertenorblockflöte 
18Uhr Botanischer Garten, Berlin
im Rahmen von Palmensinfonie 

..................................... 
2.Februar 2016 
honestly begin to fall // für Klavier solo 
Fidan Aghayeva-Edler, Klavier 
20.30Uhr BKA
in der Unerhörten Musik
 

..................................... 
28.Januar 2016 
tśi barwy // für Violine, Horn und Klavier
Violine - Zoya Nevgodovska
Horn - Paul Sharp
Klavier - Heidemarie Wiesner
20Uhr Paul-Gerhardt-Kirche Schöneberg, Berlin
im Rahmen der Konzerte zur Jahreswende
..................................... 
24.Januar 2016 
tśi barwy // für Violine, Horn und Klavier
Violine - Zoya Nevgodovska
Horn - Paul Sharp
Klavier - Heidemarie Wiesner
17Uhr Europäische Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur
im Rahmen der Konzerte zur Jahreswende
..................................... 
23.Januar 2016 
tśi barwy // für Violine, Horn und Klavier
Violine - Zoya Nevgodovska
Horn - Paul Sharp
Klavier - Heidemarie Wiesner
16Uhr Schlosssaal Hoyerswerda
im Rahmen der Konzerte zur Jahreswende
..................................... 
16.Januar 2016 
tśi barwy // für Violine, Horn und Klavier
Violine - Zoya Nevgodovska
Horn - Paul Sharp
Klavier - Heidemarie Wiesner 
19.30Uhr Sorbisches Museum Bautzen
im Rahmen der Konzerte zur Jahreswende 
..................................... 
7.Januar 2016
tśi barwy // für Violine, Horn und Klavier
Violine - Zoya Nevgodovska
Horn - Paul Sharp
Klavier - Heidemarie Wiesner
19Uhr Clubraum des Wendischen Hauses Cottbus
im Rahmen der Konzerte zur Jahreswende
..................................... 
16.November 2015 
L`HOMME SANS APPARTENANCE // für Kontrabassklarinette und Elektronik
Ingólfur Vilhjálmsson, Kontrabassklarinette und Elektronik
17.30Uhr Christ Church University Canterbury 
..................................... 
14.November 2015 
Strukturwandel // für Akkordeon und Klavier 
Ensemble Junge Musik Berlin
20.00Uhr Kunstquartier Bethanienim Rahmen von Wege im Haus 
Musik an verschiedenen Orten im Kunstquartier Bethanien. Ein Wanderkonzert.
im Rahmen der Klangwerkstatt Berlin 2015
..................................... 
13.November 2015 
L`HOMME SANS APPARTENANCE // für Kontrabassklarinette und Elektronik
Ingólfur Vilhjálmsson, Kontrabassklarinette und Elektronik
13.05Uhr Clothworkers Centenary Concert Hall, Leeds
im Rahmen der International Concert Series 
..................................... 
20.Oktober 2015
kanto(rka) // für Sopran solo, Zuspiel und zwei Kassettenrecorder*
20.30Uhr BKA
in der Unerhörten Musik

*Realisierung des Zuspiels: Ferdinand Breil
..................................... 
17.Oktober 2015 
zeitenwende //  für Violoncello solo 
16.00Uhr 
Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau
im Rahmen der Ćišinski-Preisverleihung 2015
..................................... 

16.Oktober 2015 
(The) long[PLAY] and [RE]winding (road) [...] //  für Sopran, Bassklarinette und zwei Kassettenrecorder
Noise Bridge
Christie Finn, Sopran
Felix Behringer, Bassklarinette

20.30Uhr Foyer del Teatro Lirico V.Basso - Ascoli Piceno
36^ Edizione del Festival  “NUOVI SPAZI MUSICALI” 

..................................... 
5.September 2015 
Choralvorspiel "O wie selig seid ihr doch ihr Frommen" //  für Orgel solo
Thomas Noll, Orgel
19.00Uhr Evangelische Kirche Zepernick
bei den Randspielen Zepernick 
..................................... 
1.September 2015
Stimmbänder // 12-Kanal-Komposition
Gemeinschaftskomposition mit Ferdinand Breil
21Uhr  
Polnisches Institut Leipzig 
..................................... 
7.August 2015
 lines/invisible rooms/fifth dimension [scientific delirium madness] //  für 3 Orgeln und 12-Kanal-Zuspiel*
20-21Uhr  
Paul-Gerhardt-Kirche Schöneberg
Dorfkirche Schöneberg  
im Rahmen von Organ.3 beim Festival Organovino 2015
*Realisierung des Zuspiels: Ferdinand Breil 
.....................................
5.Juli 2015 
Liturgia Trinitatis //  für gemischten Chor
Chór Budyšin
10.00Uhr Evangelisch-Lutherische Kirche zu Hochkirch
im Rahmen des Sorbischen evangelischen Kirchentages 2015
..................................... 
27.Juni 2015
totalrecall //  für vier Orgeln ad libitumund Zuspiel
Thomas Noll, Orgel
Ferdinand Breil, Orgel und Live-Elektronik
Sebastian Elikowski-Winkler, Orgel
18.00Uhr Magdalenenkirche Rixdorf
im Rahmen von wantalon II
bei 48h Neukölln
 

.....................................
21.Juni 2015 
Choralvorspiel "O wie selig seid ihr doch ihr Frommen" //  für Orgel solo
Thomas Noll, Orgel
18.00Uhr Evangelische Kirche Zepernick
bei den Randspielen Zepernick
im Rahmen von ...solche Freude...
.....................................
21.Juni 2015 
(Die Seele ruht [...],) wenn Erde diesen Leib bedeckt. //  für Flöte und Viola
Ensemble “Aris et Aulis”
16.00Uhr Evangelische Kirche Zepernick
im Rahmen von Lebensuhren & Sterbeglocken – Der Puls der Liebe -
..................................... 
23.Mai 2015 
roztyla //  für Sopran, Klavier und Zuspiel 
de mortuis nil nisi bene //  für Violine solo 
honestly begin to fall //  für Klavier solo
Irene Kurka, Sopran
Susanne Zapf,Violine
Nadezda Tseluykiva, Klavier 
20.00Uhr Schlosstheater Rheinsberg
im Rahmen der Rheinsberger Pfingstwerkstatt
.....................................
26.Mai 2015 
[...] le réveil d'une ambition ancienne, //  für Klaviertrio
Ensemble Konvergence, Prag
20.30Uhr BKA
in der Unerhörten Musik
im Rahmen von uferfestival

Lange Nacht zum 70. Jahrestag des Endes des 2.Weltkrieges
.....................................
 

28.April 2015 
L´HOMME SANS APPARTENANCE III //  für Kontrabassklarinette und Elektronik 
Ingólfur Vilhjálmsson, Kontrabassklarinette 
20.30Uhr BKA
in der Unerhörten Musik
.....................................

19.Februar 2015
Klavierstücke //  elektronische Komposition
19Uhr Lausitzer Seminar, Prag 
im Rahmen von restrospektiv 1: sorbische/wendische Klaviermusik
.....................................
19.Januar 2015
Hoch in den Harfen des Anfangs tönt Erlösung
I.Kapitel - Fabrikation der Fiktion  //  für zwei Instrumentalgruppen
sonic.art Saxophonquartett
LUX:NM 
21.05Uhr Deutschlandfunk Musik-Panorama 
Aufnahmen vom 20.11.14 aus dem Konzerthaus Berlin 
Im Fokus - Adolphe Sax
Kompositionen von Sofia Gubaidulina, Valdimir Rannev, Gordon Kampe, Paul F. Frick, Sebastian Elikowski-Winkle

Ensemble LUX:NM
sonic.art Quartett 

.....................................
18.Januar 2015
Klavierstücke //  elektronische Komposition
19.30Uhr Sorbisches Museum Bautzen
im Rahmen von restrospektiv 1: sorbische/wendische Klaviermusik
..................................... 
14.Januar 2015
Klavierstücke //  elektronische Komposition
19.30Uhr Schumann Haus Leipzig
im Rahmen von restrospektiv 1: sorbische/wendische Klaviermusik
.....................................
11.Januar 2015
Klavierstücke //  elektronische Komposition
16Uhr Stadtmuseum Schloss Hoyerswerda
im Rahmen von restrospektiv 1: sorbische/wendische Klaviermusik
.....................................
9.Januar 2015
Klavierstücke //  elektronische Komposition
19Uhr Wendisches Haus, Cottbus
im Rahmen von restrospektiv 1: sorbische/wendische Klaviermusik
.....................................
20.November 2014 
Hoch in den Harfen des Anfangs tönt Erlösung
I.Kapitel - Fabrikation der Fiktion  //  für zwei Instrumentalgruppen
sonic.art Saxophonquartett
Konzertreihe Im Fokus
.....................................
25.Oktober 2014 
[27829] Sterblied eines unschuldig zum tod verurtheilten // Feature für zwei
Instrumentalgruppen, gemischten Chor und Zuspiel
Mitglieder des Orchesters der Komischen Oper Berlin
Mitglieder des Sorbischen National Ensembles Bautzen
im Rahmen von Musica nova sorabica / Tradition + Experiment
..................................... 
7.Oktober 2014
L´HOMME SANS APPARTENANCE III // für Kontrabassklarinette und Elektronik
Ingólfur Vilhjálmsson, Kontrabassklarinette
20Uhr Ackerstadtpalast Berlin
im Rahmen von alleingaenge
ein Projekt von uferbuero 
..................................... 
21.September 2014 
wjelika śma // für Orchester
Judith Kubitz 
17Uhr Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen
.....................................
21.September 2014   
[...] kształty z krwi i snów, dźwięki, pragnienie, pot. // für Violine und Horn 
Noëlle-Anne Darbellay, Violine
Samuel Stoll, Horn 
Alte Börse Marzahn
im Rahmen der pyramidale#13 | D U R S T
......................................
20.September 2014 
wjelika śma // für Orchester  
Sinfonietta Dresden
Judith Kubitz 
19.30Uhr Dreikönigskirche Dresden
Zweites Festkonzert der Sinfonietta Dresden
.....................................   
9.September 2014 
Fabrikarbeit I // Klanginstallation für 4 MP3-Player und Lautsprecher
im Rahmen von Klang.manu.faktur in der Alten Hutfabrik Luckenwalde
..................................... 
26.August 2014 
[...] weder die luftart, noch das werkzeug, dessen sich die herren zu ihrem experimente bedient hatten, war ihm bekannt. // für Blockflöte und Aerophon 
22Uhr Hauptbahnhof Berlin
Susanne Fröhlich, Blockflöte
Thomas Noll, Aerophon
im Rahmen von Ankunft: Neue Musik
ein Projekt
der Zeitgenössischen Oper Berlin

..................................... 
22.August 2014 
Sinfonia [Drei Menschenalter] // für Orgel und Zuspiel
Thomas Noll, Orgel
Apostel-Paulus-Kirche Berlin-Schöneberg 
..................................... 
28.Juni 2014 
Stimm-Bänder // 12-Kanal-Komposition
Gemeinschaftskomposition mit Ferdinand Breil 
20Uhr Tempelhofer Freiheit, Haupteingang Oderstraße
 im Rahmen von URBAN SOLAR AUDIO PLANT
ein Projekt C60 Collaboratorium für Kulturelle Praxis

..................................... 
20.Juni 2014 
Stimm-Bänder // 12-Kanal-Komposition
Gemeinschaftskomposition mit Ferdinand Breil
20Uhr im Aufbau Haus am Moritzplatz
im Rahmen von URBAN SOLAR AUDIO PLANT
ein Projekt C60 Collaboratorium für Kulturelle Praxis 

..................................... 
5.Juni 2014 
[...] Bis als letzter der Zeugen das Gedächtnis verstummt. // für Klarinette, Violoncello und Vibraphon
TRANSIT New Music
20uhrDiMenna Center - New York

..................................... 
3./4./5.Januar 2014
Hudźba myslow (w pjeć sadźbach) I
für Klavierquintett
Aulos-Streichquartett Berlin
Heidemarie Wiesner, Klavier
.....................................
9.November 2013
 roztyla [Ver2] // für Mezzosopran, Klavier und Zuspiel
Claudia Herr, Sopran
Martin Schneuing, Klavier
20.30Uhr BKA
im Rahmen der Unerhörten Musik
.....................................
26./27. Oktober 2013
Capriccio (Figuren [Zerknirschung des Herzens] ) // für zwei vertärkte Cembali und Zuspiel*
Marianna Henriksson und Petteri Pitko, Cembalo
Lotte Greschik, Regie
Stefan Rosinski, Video
Matthias Erb, Tontechnik
20Uhr Theater Aufbau Kreuzberg
im Rahmen von Cembaloille 
*Realisierung des Zuspiels: Ferdinand Breil 
.....................................
17.September 2013 
Sinfonia [Drei Menschenalter] // für Orgel und Zuspiel
Thomas Noll, Orgel
20.30Uhr Heilig-Kreuz-Kirche, Berlin-Kreuzberg
im Rahmen der Unerhörten Musik 
.....................................
11.August 2013
totalrecall // für 4 Orgeln ad libitum und Elektronik
13Uhr Kirche Wiepersdorf
im Rahmen des Sommerfestes auf Schloss Wiepersdorf
Konzept/Realisierung: uferbuero
..................................... 
6.Juli 2013
faux amis // für Glockenspiel, 2 TamTams und Klavier
Alexandros Giovanos, Schlagwerk
Antonis Anissegos, Klavier
15.30Uhr Kirche Am Humboldthain
im Rahmen von Randspiele 2013
.....................................
21.Mai 2013
Sinfonia [Drei Menschenalter] // für Orgeln und Zuspiel
Thomas Noll und Stefan Kießling, Orgel
18.30Uhr in der Philharmonie Wolgograd
im Rahmen des Deutschlandjahres in Russland 2012/2013
.....................................
19.April 2013
termini spezatti 1 // für Helder Tenorblockflöte
Susanne Fröhlich, Blockflöte
14Uhr Palazzo Querini Stampalia, area Scarpa, Venedig
in Kooperation mit dem Deutschen Studienzentrum Venedig und der Fondazione Querini Stampalia
Idee/Konzept: uferbuero
.....................................
30.März 2013
bimbom // für zwei Cowbells und Zuspiel
Matthias Engler, Schlagwerk
17Uhr im Trolleybus, Wolgograd
ein uferbuero-Projekt
im Rahmen des Deutschlandjahres in Russland 2012/2013
.....................................
30.März 2013
Promenaden // Musikvermittlungsprojekt
Musikschüler der Stadt Wolgograd
12-14Uhr Kinder - und Jugendbibliothek Wolgograd
ein uferbuero-Projekt
im Rahmen des Deutschlandjahres in Russland 2012/2013
.....................................
18.März 2013
Darum: // für Streichtrio
Madeleine Jevons, Violine
Alexina Hawkins, Viola
Mee Na Lojewski, Violoncello
19Uhr in Conduit Arts // Palais Theatre 83 Brunswick St // Fitzroy VIC
Melbourne, Australien
im Rahmen des Fellowship-Project - Room in the Ghost
in Kooperation mit Australian National Academy of Music (ANAM)
....................................
23.Februar 2013
Torpor II (Schneeschmelze) // für Sho solo
Naoyuki Manabe, Sho
19Uhr im Kulturbahnhof Eller // Vennhauser Allee 89 // Düsseldorf
eine Veranstaltung des Freundeskreise Kulturbahnhof Eller e.V.
in Kooperation mit Musik21 und uferbuero
.....................................
29.Januar 2013
ISCHA (Epilog) // für Bassklarinette und Akkordeon
20.30Uhr in der Unerhörten Musik
Duo Paté-Badczong
Matthias Badczong, Bassklarinette
Christine Paté, Akkordeon
Unerhörte Musik im BKA
Mehringdamm 34
10961 Berlin
.....................................
16.Januar 2013
2 Lieder // für Sopran und Violoncello
18.30Uhr Foyer Studiobühne im Brandenburger Theater
in der Reihe Unerhörtes Brandeburg
Irene Kurka, Sopran
Burkart Zeller, Violoncello
.....................................

15.Januar 2013
2 Lieder
für Sopran und Violoncello
20.30Uhr in der Unerhörten Musik 

Irene Kurka, Sopran
Burkart Zeller, Violoncello

Unerhörte Musik im BKA
Mehringdamm 34
10961 Berlin
.....................................

16.Januar 2013
2 Lieder
für Sopran und Violoncello
18.30Uhr Foyer Studiobühne im Brandenburger Theater

in der Reihe Unerhörtes Brandeburg 
Irene Kurka, Sopran
Burkart Zeller, Violoncello

.....................................
29.Januar 2013
ISCHA (Epilog)
für Bassklarinette und Akkordeon
20.30Uhr in der Unerhörten Musik 

Duo Paté-Badczong
Matthias Badczong, Bassklarinette
Christine Paté, Akkordeon

Unerhörte Musik im BKA
Mehringdamm 34
10961 Berlin
.....................................

6.Dezember 2012
Potraitkonzert in der Reihe Rotationen
Ensemble Adapter
ExRotaprint, Berlin
.....................................
27.November 2012
faux amis für Glockenspiel, 2 TamTams und Klavier
20.30Uhr in der Unerhörten Musik
Alexandros Giovanos, Schlagwerk
Martin Schneuing, Klavier
Unerhörte Musik im BKA
Mehringdamm 34
10961 Berlin

.....................................
18.November 2012
faux amis für Glockenspiel, 2 TamTams und Klavier
18Uhr GAM - Galleria Civica d'Arte Moderna e Contemporanea Turin
Alexandros Giovanos, Schlagwerk
Martin Schneuing, Klavier
.....................................
6.November 2011
Novembertage für tiefe Frauenstimme und Klavier
auf ein Gedicht von Ron Winkler
20Uhr Schwartzsche Villa, Berlin
Angelika Weber, Alt
Martin Schneuing, Klavier
.....................................
4.November 2012
postskriptum für Horn solo
Elena Kakaliagou, Horn
bei der Klangwerkstatt Berlin
20.30Uhr Künstlerhaus Bethanien
.....................................
17.Oktober 2012
honestly begin to fall für Klavier solo
18Uhr Kammermusiksaal Magnitogorsk
Natalja Gumshina, Klavier

.....................................
14.Oktober 2012
honestly begin to fall für Klavier solo
18Uhr Kammermusiksaal Cheljabinsk
Natalja Gumshina, Klavier
.....................................

21.September 2012
de mortuis nil nisi bene Epitaph für Viola und Zuspiel-CD
20Uhr Suriye Pasaji, Istiklal Cad. No.166, BEYOĞLU ISTANBUL
Ulrich Mertin, Viola
.....................................

7.September 2012
L´HOMME SANS APPARTENANCE für Harfe solo
19Uhr Musiikitalo, Camerata Helsinki

Gunnhildur Einarsdóttir, Harfe
.....................................
5.Juli 2012

postskriptum für Horn solo
Elena Kakaliagou, Horn
bei den XX.Randfestspielen Zepernick
.....................................
22./23./24./Juni 2012
[...] das folgende wird dem nicht widersprechen.
für Mezzosopran, Sprecher, Blockflöte, E-Gitarre, Cembalo und Schlagwerk
20Uhr Konzerthaus Berlin
Susanne Fröhlich Blockflöte
Petteri Pittko Cembalo
Matthias Engler Schlagzeug
Seth Josel E-Gitarre
Claudia van Hasselt Mezzosopran
Jakob Spindler Sprecher
im Rahmen des Projektes KafkaSkop- Konzertreihe Klangnetz
in Zusammenarbeit mit dem Konzerthaus Berlin
..................................... 

5.Mai 2012
Zeichen (ohne Wunder) für Sho und Cembalo
20Uhr Villa Elisabeth Berlin
Naoyuki Manabe, Sho
Petteri Pitko, Cembalo
im Rahmen des Projektes TERRA INCOGNITA - Konzertreihe Klangnetz
.....................................
24.April 2012
Torpor II für Sho solo
19.30Uhr Mendelssohnhaus Leipzig
Naoyuki Manabe, Sho
.....................................
18.April 2012
Torpor II für Sho solo
18Uhr Konzertsaal der Musikakademie Minsk
Naoyuki Manabe, Sho
Ein Konzert der Association of Young Belarusian Composers
....................................
14.April 2012
Lautspur für Klarinette und Klavier
22Uhr Villa Elisabeth Berlin
es spielt das Ensemble Platypus, Wien
im Rahmen des Projektes Rückschau/Ausblicke - Konzertreihe Klangnetz
.....................................
3.April 2012
tempora mutantur für Flöte, Klarinette, Harfe und Schlagwerk
es spielt das Ensemble Adapter
im Rahmen der Deutschen Tage in Wolgograd
.....................................18.Februar 2012

Torpor II für Sho solo
18.00Uhr kostel sv. Vavrince, Prag
Naoyuki Manabe, Sho
.....................................
28.Januar 2012
geradlinig für Flöte solo
16.00Uhr Benda Zimmer
Andrey Roshka, Flöte
ein Projekt der Musikakademie Rheinsberg
.....................................
15.Dezember 2011
tempora mutantur für Flöte, Klarinette, Harfe und Schlagwerk
19.30Uhr Goethe Institut Tokyo
es spielt das Ensemble Adapter
ein Projekt von Company Bene in Zusammenarbeit mit Klangnetz
.....................................
7.Dezember 2011
roztyla für Sopran, Violine und Klavier
nach einem Text von Mato Kosyk
20Uhr Friendshipsociety Minsk
ein Projekt der Association of Young Belarusian Composers
.....................................
26.November 2011
Lautspur für Klarinette und Klavier
bei KONVERGENCE
20Uhr Ceske muzeum hudby
Karmelitská 2 Praha 1
es spielt das Ensemble Platypus
ein Projekt von Konvergence in Zusammenarbeit mit Klangnetz und Platypus
....................................
10. November 2011
Lautspur für Klarinette und Klavier
bei WIEN MODERN / Europe Calling III
20Uhr Casino Baumgarten
es spielt das Ensemble Platypus
ein Projekte von Platypus in Zusammenarbeit mit Klangnetz und Konvergence
.....................................
20.Oktober 2011
getrübte Erinnerung für Flöte, Gitarre und Kontrabass
das kleinen symposiun
20Uhr echoraum Wien
.....................................
20.September 2011
getrübte Erinnerung für Flöte, Gitarre und Kontrabass
bei der Unerhörten Musik
20Uhr BKA Berlin
es spielt das Ensemble Junge Musik
.....................................
14.September 2011
Titelmusik zum Internationalen Literaturfestival Berlin ILB
20Uhr Haus der Berliner Festspiele
.....................................

·